Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Stretching

verringern des Verletzungsrisikos, Erwärmung der Muskulatur

Als Stretching werden Dehnungsübungen im Rahmen eines Fitnesstrainings bezeichnet. Man unterscheidet dabei zwei verschiedene Methoden - das dynamische und das statische Dehnen.Beim dynamischen Dehnen wird der Muskel durch wippende Bewegungen gedehnt, beim statischen Dehnen wird der Muskel durch das Einnehmen einer Dehnstellung aktiviert.Sachgemäß durchgeführtes Stretching trägt im Sport zur Muskulaturerwärmung bei und beugt Sportverletzungen zu einem gewissen Grad vor.


Verwandte Anwendungen