Verzeichnis

Gesichtsbehandlung
Gesichtsbehandlung © Natalija Tschelej-Kreibich / Pixabay

Bio-Lifting

22.05.2023
|

Hautstraffung, Reduzierung der Fältchen, Verbesserung der Elastizität

Auf der Basis biologischer Präparate werden beim Bio-Lifting Methoden zur Straffung der Haut und Glättung kleiner Fältchen eingesetzt. Zur Verbesserung der Elastizität und Reduzierung der Fältchen wird unter anderem im Rahmen einer kosmetischen Gesichtsbehandlung die Gesichtshaut mit einem durchblutungsfördernden Wirkstoff in Form von Kräuterpasten (Kräutergel) oder Ampullen behandelt. Die Gesichtsmuskulatur an Stirn, Wangen, Kinn und Nase wird mit Hilfe einer Elektroakupunktur stimuliert. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem unter Schwachstrom stehende Metallstäbchen über die Haut geführt und die Wirkstoffe tief in die Haut einmassiert werden. Auch wenn unter dem Begriff Bio-Lifting verschiedenen Behandlungsmethoden zusammengefasst werden können, verfolgen sie alle das gleiche Ziel - ohne schönheitschirurgische Eingriffe der Hautalterung vorbeugen oder entgegenwirken.


Einige der häufig verwendeten Methoden im Bio-Lifting sind:


  • Ultraschalltherapie: Hochfrequente Schallwellen werden auf die Haut angewendet, um die Kollagenproduktion anzuregen und die Hautstraffung zu fördern.
  • Radiofrequenztherapie: Elektrische Energie wird verwendet, um Wärme in den tieferen Schichten der Haut zu erzeugen. Dadurch wird die Kollagenproduktion angeregt und die Haut gestrafft.
  • Mikrostrombehandlung: Schwache elektrische Impulse werden verwendet, um die Muskeln im Gesicht zu stimulieren und die Durchblutung zu verbessern. Dies kann zu einer strafferen Haut und einem verjüngten Aussehen führen.
  • Massage und manuelle Techniken: Spezielle Massagetechniken werden angewendet, um die Durchblutung zu fördern, die Lymphdrainage zu verbessern und die Spannkraft der Haut zu erhöhen.

Weitere Begriffe im Wellness-Lexikon:

Artikelvorschaubild
Wambo Mambo

Wambo Mambo ist eine Massagetechnik der australischen Aborigines.

Artikelvorschaubild
Unterwassermassage

Eine Unterwassermassage, auch Unterwasserdruckstrahlmassage genannt, wird vorwiegend bei starken Verspannungen eingesetzt.

Typberatung

Die Typ- oder auch Stilberatung richtet sich an alle, die aus reinem Unwohlsein oder zum Beispiel auch aufgrund ihres Berufes eine äußerliche Veränderung wünschen.

Artikelvorschaubild
Maniküre

Die Maniküre ist eine kosmetische Anwendung und bezeichnet die professionelle Pflege der Hände und Fingernägel.

Tuina-Massage

Der Ursprung der Tuina-Massage liegt in der TCM - Traditionelle Chinesische Medizin chinesischen Medizin.

Hydroxeur

Hydroxeur ist die Bezeichnung für eine spezielle Massagewanne.

Aqua Jogging

Kraft- und Ausdauertraining sind im Wasser besonders schonend und effektiv zugleich.

Artikelvorschaubild
Atemtherapie

Bei der Atemtherapie werden spezielle Atemtechniken zur Verbesserung des körperlichen und seelischen Gesamtbefindens eingesetzt.

Türkisches Hamam

Eine Übersetzung für das Wort Hamam gibt es nicht

Artikelvorschaubild
Body Forming

Body-Forming ist ein gezieltes Training, das sich auf bestimmte Körperpartien bzw. so genannte Problemzonen wie Bauch, Beine, Po, Oberkörper, Hüfte und Arme konzentriert.

Mehr Artikel laden