Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Aqua Aerobic

Muskelaufbau, Koordination, Herz-Kreislauf-Training

Aqua Aerobic, auch Aquarobic, Aqua- oder Wassergymnastik genannt, ist ein spezielles Training im flachen oder tiefen Wasser zum Verbessern und Erhalten der Gesundheit und der Fitness.Rücken, Gelenke und Sehnen werden durch den Auftrieb des Wassers geschont. Durch den Widerstand des Wassers hingegen und mit unterschiedlichen Übungen lassen sich alle Muskelgruppen trainieren - unter anderem auch große Muskelketten wie Beinbeuger und -strecker. Aquagymnastik ist nicht nur ein optimales Muskel- und Ausdauertraining, sonder auch ein effektives Koordinations- und Herz-Kreislauf-Training und dient der Verbesserung des Balancevermögens.Bei den Bewegungen zu rhythmischer Musik wird außerdem die Figur gestrafft und die Fettverbrennung angekurbelt. Zusatzgeräte wie Hartgummi-Hanteln, Schwimmhandschuhe, Schwimmbretter, so genannte Pool Nudeln oder kleine Gewichtsmanschetten um Taille, Arme, Beine oder Hüfte erweitern das Fitnessprogramm und erhöhen den Trainingseffekt.


Verwandte Anwendungen