Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Atemtherapie

Vitalisierung, Ausgeglichenheit, Entspannung

Bei der Atemtherapie werden spezielle Atemtechniken zur Verbesserung des körperlichen und seelischen Gesamtbefindens eingesetzt. Da die Atmung über das vegetative Nervensystem gesteuert wird, kann sich umgekehrt die richtige Atemtechnik positiv auf das Nervensystem auswirken. Das bewusste und richtige Atmen in den Bauch hinein soll Defizite und Störungen ausgleichen.Durch die Atemtherapie werden Muskelverspannungen gelöst und eine verstärkte Sauerstoffaufnahme in der Lunge trainiert. Durch den gesteigerten Sauerstoffgehalt im Blut stellt sich eine ausgleichende und vitalisierende Wirkung auf den Körper ein.Atemschulung, Atemmassage und Atemgymnastik gehören zum Programm der Atemtherapie. Um jedoch auch in belastenden Situationen kontrolliert und richtig zu atmen, braucht es einige Übung.


Verwandte Anwendungen


Reiseangebote, die zur beschriebenen Anwendung passen.