Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Spinning

gelenkschonendes Kraft- und Ausdauertraining, Muskelaufbau, Herz-Kreislauf-Training

Wer Action in der Gruppe mag, dem macht Spinning sicherlich Spaß. Gemeinsam im Fitness-Studio in die Pedale zu treten, ist gelenkschonend, baut die Muskeln auf, trainiert Herz und Kreislauf, gibt Kraft und Ausdauer und verbrennt pro Stunde bis zu 500 Kalorien. Ein Instruktor motiviert die Gruppe und gibt Anweisungen. Dabei läuft im Hintergrund oft rhythmische Musik, wohingegen die Erholungsphasen durch meditative Stücke begleitet werden.Nach dem Urteil zahlreicher Sportwissenschaftler, ist Spinning für die meisten Freizeitsportler einmal pro Woche genug. Das restliche Fitnesstraining sollte im Ausdauerbereich stattfinden, um die Leistungsfähigkeit langfristig zu steigern.Auf keinen Fall zu empfehlen ist Spinning bei Bluthochdruck und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen.


Verwandte Anwendungen