Verzeichnis

Massage-Center
Massage-Center © giuseppeblu / Pixabay

Garshan

08.06.2023
|

Hautpflege, Stimulation, unterstützend bei Fastenkuren

Garshan ist eine traditionelle ayurvedische Ganzkörpermassage mit Handschuhen aus Seide. Der Begriff "Garshan" stammt aus dem Sanskrit und bedeutet "mit Rohseide reiben".


Bei der Garshan-Massage werden lange, sanfte Striche entlang der Haut ausgeführt, um die Durchblutung zu fördern und die Lymphdrainage anzuregen. Anders als bei öl- oder lotionbasierten Massagen werden bei Garshan kein Öl oder andere Flüssigkeiten verwendet. Stattdessen wird die Massage mit den trockenen Handschuhen oder Tüchern durchgeführt, um Reibung zu erzeugen und die Haut zu stimulieren.


Die Garshan-Massage hat mehrere potenzielle Vorteile für das Wohlbefinden:


  • Durch die sanfte Reibung wird die Haut exfoliiert und von abgestorbenen Hautzellen befreit, wodurch die Hautstruktur verbessert und die Durchblutung angeregt wird.
  • Die sanften Streichbewegungen können helfen, den lymphatischen Fluss anzuregen und somit die Entgiftung des Körpers zu unterstützen.
  • Die Garshan-Massage wird auch als stimulierend und vitalisierend für den Körper angesehen. Es wird angenommen, dass sie den Energiefluss im Körper ausgleicht und das allgemeine Wohlbefinden fördert.
  • Durch die Verbesserung der Durchblutung kann Garshan den Stoffwechsel ankurbeln und die Verdauung unterstützen.

Weitere Begriffe im Wellnesslexikon:

Artikelvorschaubild
Rasulbad (Rhassoulbad)

Das Rasulbad ist eine alte ägyptische Heilerdebehandlung

Artikelvorschaubild
Felkentherapie

Die Felke-Naturheil-Therapie ist eine nach dem Naturarzt Pastor Emanuel Felke benannte ganzheitliche Therapie, die sich der Heilkräfte aus der Natur bedient.

Türkisches Hamam

Eine Übersetzung für das Wort Hamam gibt es nicht

Artikelvorschaubild
Heublumentherapie (Heublumenbad)

Die Heublumentherapie nach Kneipp ist eine Naturheilmethode, die sich insbesondere bei chronisch-degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates bewährt hat.

Artikelvorschaubild
Hydrojet

Der Hydrojet ist ein spezielles Wasserbett mit Massageautomatik und verbindet zentrale Elemente der klassischen Massage mit der positiven Wirkung der Wärmetherapie.

Artikelvorschaubild
Qi Massage (Chi-Massage)

Die Qi- oder Chi-Massage ist eine ganzheitliche Methode zur Erhaltung der Gesundheit und Linderung von Beschwerden.

Artikelvorschaubild
Feldenkrais

Die Feldenkrais-Therapie ist eine sanfte Bewegungslehre mit dem Ziel, Muskelverspannungen zu lösen, Gelenküberlastungen zu korrigieren und Schmerzen zu lindern.

Artikelvorschaubild
Qi Gong

Qi Gong (Chi Gong) bedeutet so viel wie Arbeit am Qi - der Lebensenergie - und zählt zu den vier großen Teilgebieten der TCM.

Artikelvorschaubild
Dampfbad (Dampfsauna)

Das Dampfbad ist eine Sauna-Variante, bei der die Raumtemperatur durch Wasserdampf auf ca. 40 bis maximal 60 C erhitzt wird.

Artikelvorschaubild
Meeresalgenbad

Das Meeresalgenbad zählt unter anderem zu den Thalasso-Anwendungen.

Mehr Artikel laden