Verzeichnis

Badewanne
Badewanne © PIRO4D / pixabay

Algenbad

22.06.2022
|

Die belebende und gleichzeitig entspannende Wirkung eines Algenbades steigert nachhaltig das Wohlbefinden. Die pflegenden Algenextrakte versorgen die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit und sorgen somit für eine nachhaltige Entspannung.


Ein Algenbad ist eine Form der Hydrotherapie, bei der Algenextrakte in ein warmes Badewasser gegeben werden. Algenextrakte enthalten viele Nährstoffe und Mineralien, die für die Haut und den Körper vorteilhaft sein können. Es wird angenommen, dass Algenbäder die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, sie weicher machen und dazu beitragen können, das Aussehen von Cellulite zu reduzieren.


Algenbäder können in Wellnesszentren, Spas und Beauty-Salons angeboten werden und sind oft Teil eines umfassenderen Wellness-Programms. Das Badewasser wird auf eine angenehme Temperatur erwärmt und mit Algenextrakten versetzt. Die Dauer des Bades kann zwischen 20 und 60 Minuten variieren, je nach Anbieter und individuellen Vorlieben.


Während des Algenbads kann man sich entspannen, während die Haut die Nährstoffe aus den Algenextrakten aufnimmt.

Anzeige

-
-

-

-

Weitere Begriffe im Wellness-Lexikon:

Artikelvorschaubild
Body Wrapping

Body Wrapping ist eine Kompressions-Bandagierung, die in erster Linie zur Anregung der Lymphzirkulation und der Durchblutung eingesetzt wird.

Artikelvorschaubild
Vinotherapie

Vinotherapie hat Ihren Ursprung in Frankreich und verbindet Naturkosmetik mit dem Genuss vielfältiger Speisen

Artikelvorschaubild
Body Forming

Body-Forming ist ein gezieltes Training, das sich auf bestimmte Körperpartien bzw. so genannte Problemzonen wie Bauch, Beine, Po, Oberkörper, Hüfte und Arme konzentriert.

Artikelvorschaubild
Rückenschule

Krankengymnastisches Training zur Korrektur von Haltungsschäden oder Erkrankungen im Rückenbereich,

Artikelvorschaubild
Thalasso

Bei Thalasso (aus dem griechischen: Heilbehandlung durch das Meer) handelt es sich um eine kosmetisch-therapeutische Behandlung

Artikelvorschaubild
Permanent Make-up

Permanent Make-up ist eine Langzeit-Methode um Augenbrauen, Lidstriche und Lippen dauerhaft in die Haut zu zeichnen.

Aqua Jogging

Kraft- und Ausdauertraining sind im Wasser besonders schonend und effektiv zugleich.

Aromagrotte

Durch das feucht-warme Klima in der Aromagrotte wird unter anderem die Durchblutung gefördert und Stress abgebaut.

Artikelvorschaubild
Qi Gong

Qi Gong (Chi Gong) bedeutet so viel wie Arbeit am Qi - der Lebensenergie - und zählt zu den vier großen Teilgebieten der TCM.

Artikelvorschaubild
Peeling

Peeling ist eine kosmetische Behandlung, bei der die Haut von abgestoßenen und überschüssigen Hautzellen befreit und intensiv gereinigt wird.

Mehr Artikel laden