Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Unterwassermassage

Lösen von Verspannungen, Vitalisierung, Verstärken der Durchblutung

Eine Unterwassermassage, auch Unterwasserdruckstrahlmassage genannt, wird vorwiegend bei starken Verspannungen eingesetzt.Diese Form der Massage wird in einer speziell dafür vorgesehenen Wanne bei nicht mehr als 36 C Wassertemperatur durchgeführt.In weniger professionellem Maße kann die Unterwassermassage von jedem durchgeführt werden, da im Handel beispielsweise Düsenaufsätze erhältlich sind, die sich speziell für die Unterwassermassage eignen. Diese werden in Dusche oder Wanne eingebaut und beleben auf diese Weise den gesamten Körper. Wer lieber eine professionelle Unterwassermassage möchte, sollte sich an einen dafür ausgebildeten Masseur wenden. Dieser hat vielfältigere Möglichkeiten, eine solche Behandlung durchzuführen: Er arbeitet zusätzlich mit Wärme und Auftrieb, wodurch die Wirkung der Massage erheblich verstärkt wird.Durch die Tiefenwirkung des Wassers auf die Gefäße und die Muskeln erhöht sich die Durchblutung, Verspannungen werden gelöst. Körper und Geist sollen in Einklang gebracht und das Körpergefühl nachhaltig vitalisiert werden.


Verwandte Anwendungen


In diesen Wellness-Hotels wird die oben beschriebene Anwendung angeboten.


Reiseangebote, die zur beschriebenen Anwendung passen.