Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Venenwickel

Linderung von Venenleiden, Regeneration, Behandlung von Schwellungen

Venenwickel werden in der Medizin, aber vor allem auch als Hausmittel, bei müden und schweren Beinen angewendet. Desweiteren werden sie zur Behandlung von Krampfadern, Besenreisern oder allgemeinen Venenleiden eingesetzt.Die in den Wickeln enthaltenen Pflanzenextrakte stärken die Kapillare, mildern Schwellungen und verbessern den Venentonus. Solche Extrakte sind zum Beispiel Menthol, Rosskastanie, Kampfer oder Alge. Sofern keine Allergien gegen die enthaltenen Pflanzenextrakte bestehen, können Venenwickel jederzeit bedenkenlos angewendet werden.


Verwandte Anwendungen