Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Body Wrapping

Durchblutungsförderung, Behandlung von Cellulite, Gewebestraffung

Body Wrapping ist eine Kompressions-Bandagierung, die in erster Linie zur Anregung der Lymphzirkulation und der Durchblutung eingesetzt wird. Aus diesem Grund werden die Körperwickel vor allem bei der Behandlung von Cellulite und bei Durchblutungsstörungen angewendet. Die Wickelmethode wirkt durch Kompression jedoch nicht nur durchblutungsfördernd, sonder auch entschlackend auf den Körper und fördert nicht zuletzt die Festigung des Gewebes, z.B. nach einer Diät.Beim Body Wrapping wird zunächst eine nährstoffhaltige Algen-, Zimt-, Schlamm- oder Heilerdepackung auf die zu behandelnden Körperpartien aufgetragen und leicht einmassiert. Danach wird der Körper mit einer speziellen Folie fest eingewickelt. Durch die Kombination aus Druck, besonderer Wickeltechnik und der Wärme, die unter der Folie entsteht, werden die Wirkstoffe besonders gut über die Haut aufgenommen.


Verwandte Anwendungen


Reiseangebote, die zur beschriebenen Anwendung passen.