Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Qi Massage (Chi-Massage)

Ausgleich im Energiefluss, lindern von Beschwerden, Regeneration

Die Qi- oder Chi-Massage ist eine ganzheitliche Methode zur Erhaltung der Gesundheit und Linderung von Beschwerden. Qi bezeichnet nach dem asiatischen Verständnis die Lebensenergie, die in vorgegebenen Bahnen - den so genannten Meridianen - durch den menschlichen Körper fließt. Werden ganz bestimmte Punkt auf diesen Energieleitbahnen stimuliert, können unterschiedliche Wirkungen hervorgerufen werden. Das Qi ist die Basis der TCM - Traditionelle Chinesische Medizin Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Bei der Qi-Massage werden die Energiepunkte mit Druck-, Streich- und Knetbewegungen angeregt und Blockaden im Energiefluss aufgehoben.Durch ein hergestelltes Gleichgewicht im Qi erfährt der Körper nicht nur eine tiefe Entspannung, auch das körperliche und seelische Wohlbefinden wird gestärkt und die Regeneration des Körpers unterstützt. Aber auch Kopf- und Rückenschmerzen können gelindert und Verspannungen im Nacken- und Wirbelsäulenbereich gelöst werden.


Verwandte Anwendungen


In diesen Wellness-Hotels wird die oben beschriebene Anwendung angeboten.


Reiseangebote, die zur beschriebenen Anwendung passen.