Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Odorium

Inhalation, Stärkung der Abwehrkräfte, Vitalisierung

Das Odorium ist eine besondere Form des Duftinhalationsbads. Bei einer milden Raumtemperatur von ca. 45 C werden naturreine, ätherische Öle und Kräutermixturen verdunstet und eingeatmet. Das Odorium ist häufig in ein Caldarium integriert und besteht aus beheizten Flächen, wie sie auch beim Tepidarium zu finden sind.Dem Gast wird ein Sortiment an unterschiedlichen Düften geboten, die individuell nach den persönlichen Vorlieben und den verschiedenen Wirkungsweisen ausgewählt werden. Die Duftstoffe werden dabei nicht nur über die Atmung aufgenommen, sondern auch über die Haut. Über das vegetative Nervensystem wirkt das Inhalationsbad entspannend oder belebend auf Kreislauf, Atmung, Hormonsystem und Gehirn.Durch die sanfte Wirkung der natürlichen Duftstoffe wird nicht nur das allgemeine Wohlbefinden verbessert - die Kombination aus Wärmestrahlung und ätherischen Ölen dient auch der Krankheitsvorbeugung und Stärkung des Körpers.


Verwandte Anwendungen