Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Heublumentherapie (Heublumenbad)

Behandlung von Gelenkserkrankungen, Lösen von Muskelverspannungen

Die Heublumentherapie nach Kneipp ist eine Naturheilmethode, die sich insbesondere bei chronisch-degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates bewährt hat. Zur Linderung der Beschwerden werden Gelenke, schmerzende Muskelpartien oder Organzonen mit einem feucht- heißen Heusack oder einer Kompresse aus Heublumen umgeben.Die aus den Heublumen gewonnenen Extrakte und ätherischen Öle können aber ebenso als Badezusatz einem Vollbad beigemischt werden. Das Heublumenbad löst nicht nur Muskelverspannungen, sondern regt auch den Stoffwechsel an und unterstützt die Behandlung von Erkrankungen wie Gicht, Rheuma und Arthritis.


Verwandte Anwendungen


Reiseangebote, die zur beschriebenen Anwendung passen.