Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Die Messe Therapie Leipzig öffnet zum 10. Mal ihre Pforten

Messe für Therapie, Rehabilitation und Prävention

Vom 7. bis 9. März 2019 findet bereits zum 10. Mal die Messe "Therapie Leizpig" statt. Sie ist eine Fachmesse für Therapie, Rehabilitation und Prävention und vereint Fortbildung mit Produktvorstellungen.

Olympiasiegerin Heike Drechsler auf der Therapie Leipzig
Olympiasiegerin Heike Drechsler auf der Therapie Leipzig © therapie Leipzig

Das Konzept der "Therapie Leipzig"

Die Messe versteht sich als Plattform für alle, die im Bereich Rehabilitation und Prävention arbeiten. Die Fachmesse richtet sich an ein Publikum aus dem medizinisch-therapeutischen Bereich und will über aktuelle Themen, Entwicklungen und Produkte informieren. Mit über 3.000 Teilnehmern ist der angegliederte Kongress zudem die größte Veranstaltung zur Fortbildung in Deutschland in diesem Bereich.

Die Aussteller bei "Therapie Leipzig"

Zahlreiche namhafte Aussteller aus der Branche präsentieren auf der Fachmesse ihre neuesten Produkte und Innovationen. Vorgestellt werden dabei ebenso Produkte zur Anwendung mit dem Patienten, als auch Abrechnungssysteme für Praxen und Produkte aus dem Smart Fitness-Bereich. Aber auch Fachbuchverlage, Hersteller von Praxismöbeln oder Berufsbekleidung stellen sich vor. 

Informationen für Besucher der "Therapie Leipzig"

  • Öffnungszeiten: Donnerstag, 7. März von 9 bis 18 Uhr, Freitag, 8. März von 9 bis 19 Uhr, Samstag, 9. März von 9 bis 17 Uhr
  • Eintritt: Die Tageskarte kostet 23 Euro (online 16 Euro), eine Dauerkarte für alle drei Tage kostet 39 Euro (online 28 Euro).
  • Veranstaltungsort: Die Adresse der Messe Leipzig lautet Messe-Allee 1, bei Anreise mit dem Auto am besten auf dem Besucherparkplatz 1 parken, von dort gibt es einen Shuttle.
Quelle

Leipziger Messe

Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Deutschland

Tel.: +49 341 / 6780