Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Floating

Entspannung in einem Salzwasser-Becken

Floating ist ein spezielles Entspannungsverfahren, bei dem man in einem mit konzentriertem Salzwasser gefüllten Tank oder Becken schwerelos treibt. Floating steigert das Wohlbefinden, die Kreativität und kann die Produktivität erhöhen.

Was ist Floating?

Eine Frau beim Floating
Floating © Floating Center Luzern

Der Floating Tank ist mit einem körperwarmen Solebad gefüllt, das mit einer hohen Sättigung von Bittersalz den Menschen im Gefühl der Schwerelosigkeit wie einen Korken auf dem Wasser treiben lässt. Dadurch schwimmt man ohne jede Form der Atemtechnik oder Muskelkontraktion auf dem Wasser und erhält eine anhaltende Entspannung aller Muskelgruppen.

Externe Sinnesreize können nicht eindringen, da der Innenraum des Tanks absolut dunkel und still ist, was neben der physiologischen Entspannung auch eine innere, mentale Ruhe bewirkt.

Die kurze Geschichte des Floatings

Schon vor hundert Jahren verschrieben Badeärzte für Patienten mit Schmerzen in Schultern und Rücken oder einem zarten Nervenkostüm Kuren in warmen Bädern, die mit Bittersalz angereichert waren.

1954-56 wurden die ersten Floating-Anlagen von dem amerikanischen Neurophysiologen John C. Lilly am National Institute of Mental Health entwickelt.

Floating ist in der Schweiz

Das Floating Center Emmenbrücke wurde 2009 gegründet und ist das erste Floating Center der Zentralschweiz.

Insgesamt drei Floating Anlagen in separaten Zimmern mit eigener Dusche laden hier in einer privaten Atmosphäre zum Entspannen ein. Die Zimmer mit den Tanks sind nur für Einzelpersonen und im Zwei-Stunden-Takt buchbar. Mit Duschen, Einweisung und Ruhen dauert eine Floating-Session ca. 90-120 Minuten. In einem separaten Ruheraum kann man bei einem Tee das Gefühl der Schwerelosigkeit nachwirken lassen.

Ein geöffneter, blau beleuchteter Floating-Tank im Floating Center Luzern
Ein Floating-Tank © Floating Center Luzern

Pure Erholung

Das hervorragende Merkmal des Floating ist eine außergewöhnlich tiefe körperliche und mentale Entspannung. So werden zum Beispiel Wirbelsäule, Muskulatur und Gelenke entlastet, Verspannungen gelöst, Immunfunktionen gesteigert, hoher Blutdruck gesenkt und das Wohlbefinden gesteigert. 

Der Float im Salzwasser-Schwebebad reduziert zudem Stress und fördert die Stresstoleranz. Floating eignet sich nicht nur zur körperlichen Entspannung und Erholung, es fördert gleichzeitig auch das kreative Potential des Menschen.

Quelle

Floating Center Luzern

Buchenstrasse 4
6020 Emmenbrücke
Schweiz

Tel.: +41 41 / 4108844