Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Türkisches Hamam

Bade- und Reinigungsritual, Entspannung, Erholung

Eine Übersetzung für das Wort Hamam gibt es nicht. Es ist Ausdruck für Entspannung, Wohlbefinden und Sauberkeit. Die Anwendungen in einem Türkischen Hamam (Badehaus) wurden in Mitteleuropa für die Gäste zu einem kompletten Behandlungskonzept zusammengefasst. Auf einem warmen Granitstein liegend erfährt der Hamamgast erst ein Ganzkörperpeeling, es reinigt und befreit den Körper von abgestorbenen Hautschuppen, gefolgt von einem Traum aus Seifenschaum und einer leichten Massage. Anschließend wirken kalte und warme Güsse belebend und erfrischend.Im allgemeinen Sprachgebrauch wird das Türkische Badehaus oft nur mit dem Wort Hamam bezeichnet.