Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Wellness auf Gran Canaria

Gran Canaria bietet Wellness, Spa, Thalasso und vieles mehr

Gran Canaria ist ein Paradies für alle, die sich eine Auszeit vom Stress des Alltags nehmen möchten. Denn hier finden Gäste nicht nur ein Klima, das der Gesundheit sehr zuträglich ist, sondern auch ein großes Angebot von Spa- und Thalassotherapie-Zentren.

Herrlich entspannen im Lopesan Villa del Conde Resort & Thalasso
Großzügige Hotelanlage mit Meerblick
© Lopesan Villa del Conde Resort & Thalasso

Gran Canaria – Auf der Insel des ganzjährigen Frühlings

Insgesamt zählen die Kanaren acht Inseln. Keine gleicht der anderen, und doch sticht Gran Canaria hervor. Strände und Dünen säumen die Küsten, Kiefernwälder betten die Berggipfel ein, Palmenhaine umrahmen die Schluchten im Süden, Täler erstrecken sich im Norden. Der Süden mit seinen Dünen und Sandstränden ist ein Paradies für Wassersportler.

Der Miniaturkontinent Gran Canaria liegt 200 km von der Nordwestküste Afrikas entfernt

Gran Canaria ist die drittgrößte der kanarischen Inseln und liegt etwa 200 km von der Nordwestküste Afrikas entfernt. Die Fläche der fast kreisrunden Insel beträgt 1.532 km², die höchste Erhebung ist der im Zentrum der Insel gelegene 1.949 m hohe Pico de las Nieves. Aufgrund der klimatischen und geographischen Vielfalt wird Gran Canaria auch als "Miniaturkontinent" bezeichnet. Politisch gehören die Kanaren zu Spanien und bilden eine der 17 autonomen Gemeinschaften des Landes.

Poolbereich des Lopesan Villa del Conde Resort & Thalasso
Poolbereich
© Lopesan Villa del Conde Resort & Thalasso

Gran Canaria bietet eine große Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten

Lange Spaziergänge an goldenen Sandstränden und mineralreiche Gewässer mit heilenden Eigenschaften machen aus Gran Canaria den idealen Ort für einen entspannten Urlaub. Der wichtigste Hafen der Insel ist Puerto de la Luz. Private Reedereien bieten von hier aus regelmäßige Überfahrten nach Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma und Madeira an. Einen Besuch wert ist der Ort Puerto de Mógan. Der Fischerort wird auch als das Venedig des Südens bezeichnet.

Dank idealer Windverhältnisse und einem Meer von atembaurender Schönheit konnte sich Gran Canaria als ganzjähriges Ziel für Wasserratten aus aller Welt etablieren. Rund 236 km Küste bieten optimale Voraussetzungen für Badespaß und Wassersport jeglicher Art.

Wellness im kanarischen Stil

Gran Canaria ist sowohl durch sein Klima als auch aufgrund der geografischen Lage wie geschaffen für facettenreiche Spa- und Wellnessferien.

Das Angebot ist breit gefächert und reicht von Algenbehandlungen, Schlammbädern über Hydrotherapien, Salzbäder, Wickel mit Aromatherapie, Fangopackungen bis hin zur Thalassotherapie, Thermotherapie, Pressotherapie oder Lymphdrainage, Reflextherapie, Chiromassage, speziellen Massage, Türkische Bäder, Whirlpools, Sauna, Jets u.v.m.

Quelle

Centro Insular de Turismo

Avda. España - esquina con Avda. EE.UU.
35100 Playa del Inglés
Spanien

Tel.: +34 928 / 771550
Fax.: +34 928 / 767848